Personen    Zeittafel    Astrophotos    Animationen    Sternbilder    Uhr    Quellen    Links    Kontakt    Impressum

Astronomische Uhr in St. Marien zu Rostock

Die Bewegungen der Sonnen- und Mondscheibe zeigen den siderischen und synodischen Monat.

   Datum:    Tage:    

Um die Animationen sehen zu können, brauchen Sie einen Browser, der HTML5 standardgerecht darstellen kann, z.B. FireFox, Safari oder Opera in einer Version von 2012.  

Im Zentrum der Uhrscheibe drehen sich zwei gleichgroße Scheiben übereinander. Vorn ist die Sonnenscheibe mit einer kreisrunden Öffnung, durch die man einen Teil der Mondscheibe sieht.

Die Mondscheibe ist mit einem Vollmondgesicht und einem Neumondgesicht bemalt. Durch das Loch in der Sonnenscheibe erhält man den Eindruck der jeweiligen Mondphase.

Die Mondscheibe dreht sich in 27,3 Tagen einmal um ihre Achse. Gleichzeitig dreht sich die Sonnenscheibe in 365 Tagen mit gleicher Drehrichtung. Somit wird die gleiche Mondphase erst nach 29,5 Tagen erreicht.

Außen auf der originalen Sonnenscheibe kann man das Mondalter auf einer Skala von 0 bis 29 ablesen.

Dank für die Hintergrundinformationen an Prof. Dr. Manfred Schukowski


nächste Mondfinsternisse

16.05.2022, total,
(04:13 Uhr)

nächste Sonnenfinsternis

25.10.2022, 11:01 Uhr, partiell

Deutschland wird erst wieder am 3. September 2081 von einer totalen Sonneninsternis getroffen.


drehbare Sternkarte